Kategorie: Burgen im Harz

Von Bergbau, Witwen und Bärlauch… Moos, heller Laubmischwald und die alte Evalinde, ein Naturdenkmal: Schön ist es schon an der Stauffenburg. Zwischen Seesen und Gittelde bzw. Bad Grund gelegen, muss man erst einmal ein bisschen suchen, wenn man die L243 verlässt, denn ausgeschildert ist sie nur von Gittelde aus kommend. Aber wer navigiert sich nicht

Die Stapelburg in Sachsen-Anhalt Gerade in der Zeit über die Monate Februar und März, wenn im Harz der Frühling noch recht weit entfernt scheint, ist das Licht für Fotos hier oft ein bisschen schwierig. Hinzu kommt, dass Laubbäume kahl und wenig fotogen in den Bildern erscheinen. Viele Wanderwege im Harz waren zu der Zeit noch