Kategorie: Wintersport

Das vielseitige Streckennetz im Harz! So viele Wandermöglichkeiten Bei so vielen möglichen Strecken, die das weitverzweigte und gut ausgeschilderte Wandernetz im Harz hergibt, fällt uns die Wahl aufgrund der nicht endenden Optionen oft recht schwer. Im Winter, und insbesondere an Winterwochenenden, wandern wir am liebsten direkt von Zuhause los, ohne uns ins Auto zu setzen.

Endlich Schnee im Harz Die wohl meist gestellte Frage bei Instagram war „Liegt im Harz schon Schnee?“ oder „Wird es im Harz am Wochenende schneien?. In der Weihnachtszeit war im Bereich Hahnenklee/Clausthal und drum herum nichts von weißen Festtagen zu sehen und es sollte auch noch bis Mitte Januar dauern. Dafür dann aber so richtig.

1. Jens, Du warst viele Monate in Alaska, Kanada und Sibirien – und hast zahlreiche Outdoor-Angebote zunächst hauptsächlich in den Alpen angeboten. Ab 2009 hat sich das geändert. Wie kam es dazu, dass Du – im Harz aufgewachsen – wieder in den Harz zurückgekehrt bist? Was hat der Harz, was andere Gegenden nicht haben? Nun,

Der Bocksberg im Oberharzer Winter! Ist man in Hahnenklee, führt kein Weg an ihm vorbei! Ein ziemliches Erlebnis ist der Bocksberg als Ausflugsziel nicht nur im Sommer – vor allem in der Winter- und Skisaison kann es, besonders an den schneereichen Winterwochenenden, durchaus zu Wartezeiten an der Talstation der Bocksbergbahn kommen. Jeden Tag ab 9:00